Schlehe Destillat

Schlehe Destillat

Teilen

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email

Handverlesene Beeren mit
Liebe veredelt in der Zott Destillerie Ustersbach

40 Vol%
100% Frucht – keine zugesetzten Aromen, kein zugesetzter Zucker
Ursprungsland: Deutschland
Lieferumfang: 1 Flasche

16,90 29,90  inkl. MwSt

Auswahl zurücksetzen

Schlehe – die feinen Winterbeeren

Die Ernte der Schlehe erfolgt zwischen Mitten November bis Mitte Dezember, da vor der Ernte ein erster Frost die Beeren überzogen haben sollte. Dies mach die kleinen Beeren milder im Geschmack und nimmt ihnen von den bitteren Gerbstoffen.

Bekannt wurde die heimische Beere in den letzten Jahren immer wieder durch die sogenannten Sloe Gins. Hier werden die Beeren in Gin eingelegt und verleihen so dem Sloe Gin die kräftig rote Farbe.

Bei uns kommenden die feinen Schlehen nicht in den Gin, sondern direkt in die Brennerei. Dort werden die kleinen Beeren zu einem feinen Destillat weiter verarbeitet.

Aromatik:

Die Schlehe besticht durch ihre fruchtigen Noten, gepaart mit einem Hauch Bittermandel. Auch im Geschmack spiegelt sich das an Marzipan erinnernde Bittermandel Aroma wieder und wird durch die fruchtigem Noten perfekt abgerundet.

Serviervorschlag:

Pur als Digestif oder als feiner Aromengeber in winterlichen Drink Kreationen.

Produktinformation:

Bayerisch Schwäbisches Destillat. Handverlesene Beeren der Schlehe, werden mit Liebe in der Zott Destillerie veredelt. Wir arbeiten ausschließlich mit den natürlichen Rohstoffen und setzten unseren Destillaten keine künstlichen Aromen zu.

Alkoholgehalt: 40 Vol%
Ursprungsland: Deutschland
Lieferumfang: 1 Flasche

Mehr über unseren Familienbetrieb finden Sie hier –> Über uns

Nach obenCookie Consent Banner von Real Cookie Banner